OOoBase merkwürdige Probleme

30/09/2008 - 19:52 von Olaf Radicke | Report spam
Hi!

Jetzt habe ich merkwürdige Probleme...

Wenn ich ein Formular öffne, kann ich nicht mehr alle Datenfelder àndern,
sondern nur die, wo beim Anlegen eines neuen Datensatzes, ein Wert
eingetragen wurde.

Wenn ich das Formular im Bearbeitungs-Modus öffne und mir die Eigenschaften
der Felder ansehe, mit denen es Probleme bei der Eingabe gab, stelle ich
fest das der Reiter "Daten" fehlt. Also offenbar fehlt de Verbindung
zwischen Formular-Eingabe-Element und Tabellenspalte. Und ich sehe keine
Möglichkeit das rückgàngig zu machen.

Hat irgend wer eine Idee zu dem Problem??

Gruß

Olaf
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Henschel
30/09/2008 - 20:00 | Warnen spam
Hallo Olaf,

Olaf Radicke schrieb:
Hi!

Jetzt habe ich merkwürdige Probleme...

Wenn ich ein Formular öffne, kann ich nicht mehr alle Datenfelder àndern,
sondern nur die, wo beim Anlegen eines neuen Datensatzes, ein Wert
eingetragen wurde.



Arbeitest du innerhalb eines odb-Dokuments (d.h. in Base) oder
außerhalb, z.B. im Writer oder in Calc?


Wenn ich das Formular im Bearbeitungs-Modus öffne und mir die Eigenschaften
der Felder ansehe, mit denen es Probleme bei der Eingabe gab, stelle ich
fest das der Reiter "Daten" fehlt. Also offenbar fehlt de Verbindung
zwischen Formular-Eingabe-Element und Tabellenspalte. Und ich sehe keine
Möglichkeit das rückgàngig zu machen.

Hat irgend wer eine Idee zu dem Problem??



Um welchen Formular-Elementtyp handelt es sich? Wenn ich das recht in
Erinnerung habe, können Richtext-Elemente nicht in Datenbanken benutzt
werden.

Hast du im Formularnavigator nachgeschaut, ob sich das Element überhaupt
innerhalb des Formulars befindet? (Es kommt schon mal vor, dass man ein
Formular-Element so einfügt, dass gleichzeitig eine neues Formular
erzeugt wird, das natürlich keine Verbindung zu der Datenquelle hat.)

mfG
Regina

Ähnliche fragen