Opa-Problem

10/06/2016 - 15:13 von Wendelin Uez | Report spam
Für den Opa, der seine zwei Enkel nie gleichzeitig sieht, möchte ich aus
zwei Portràts ein gemeinsames machen.

Welche (erschwingliche) Software unterstützt einen beim Ausschneiden von
Silhouetten, insbesondere im Kopfbereich mit zahlreichen ausfransenden
Haaren und sogar durchsichtiger Bereiche (wie Locken)?

Ich habe mir auch schon überlegt, die Einzelbilder vor einem einfarbigen
Hintergrund aufzunehmen, aber durch den Schattenverlauf ist der Hintergrund
nie und nimmer einfarbig hinzubekommen.

Soweit ich das bisher verstehe bràuchte ich ein Programm, welches einem für
die Ersetzungsfarbe einen ganzen Spektrumsbereich statt nur einer einzigen
Farbe definieren làßt. Oder gibt es vielleicht ein besseres Verfahren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
10/06/2016 - 15:21 | Warnen spam
Wendelin Uez wrote:
Für den Opa, der seine zwei Enkel nie gleichzeitig sieht, möchte ich aus
zwei Portràts ein gemeinsames machen.

Oder gibt es vielleicht ein besseres Verfahren?



Keine fotografische Antwort. Als Vater einer Tochter, die ihren
Opa so liebt, daß sie ihn kaum gehen làßt, macht mich das etwas
traurig. Ich würde die Energie eher darin investieren, die beiden
Enkel an einem Ort mit ihrem Opa zusammenzubringen anstatt sie
nur im Bild zusammenzumontieren. So schwer kann das nicht sein,
selbst wenn Kontinente dazwischen sind gibt es heute Flugzeuge.

/ralph

Ähnliche fragen