Opamp 50-100 MHz

26/11/2009 - 19:05 von Kai-Martin Knaak | Report spam
In ser Sammlung meiner Opampkiste für Anwendungen ohne besondere
Ansprüche gibt es grob zwei Gruppen:
Die langsamen (OP07, TL081, NE5534, LM833, TLE2141, ...) mit 1 bis 10 MHz
Bandbreiteprodukt. Und eine kleine, aber feine Auswahl an schnellen
Rennpferden (LMH6624, LMH6609, OPA656) mit deutlich über 100 MHz
Bandbreite.

Dazwischen klafft ein gewisses Loch. Habt Ihr Empfehlungen für "normale"
Opamps im Bereich 50 bis 100 MHz? Meine Wunschliste für "normal" wàre:

* spannungsrückgekoppelt
* unity-gain stabil
* Bauform SO8 und idealerweise DIP8
* Bei den üblichen Verdàchtigen Kleinkràmer-Elektroversendern erhàltlich
* Unter 1 EUR/Stück

Im Grunde suche ich den LM833 in schnell ;-)
Kennt Ihr Kandidaten?

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Hoffmann
26/11/2009 - 19:24 | Warnen spam
On Thu, 26 Nov 2009 18:05:32 +0000 (UTC), Kai-Martin Knaak wrote:



Im Grunde suche ich den LM833 in schnell ;-)
Kennt Ihr Kandidaten?



Den AD8032 finde ich ganz gut, rail2rail in und out, in sogar noch etwas mehr,
làuft mit +2.5 bis +/- 5 V

Gerhard

Ähnliche fragen