Open File sehr langsam

10/03/2009 - 15:31 von Lothar Geyer | Report spam
Auf einem meiner Rechner (Laptop, XPSP3, Office 2003 SP3) habe ich
folgendes Problem:

Das Öffnen einer lokalen Datei mit Word oder anderen Office Programmen
dauert sehr lange, wenn vorher Verzeichnisse im Netz gemounted wurden,
der Rechner aber nicht im Netz hàngt. Der Datei-Verzeichnis-Browser
hàngt minutenlang. Klickt man weitere Unterverzeichnisse an, geht das
Spiel von neuem los.
Klickt man auf angezeigte Doc's, werden diese dann aber anstandslos geladen.

Weiß jemand, woran dieses Problem liegen könnte?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Markus
10/03/2009 - 16:56 | Warnen spam
Hallo Lothar,

Lothar Geyer schrieb am 10.03.2009 15:31:
Auf einem meiner Rechner (Laptop, XPSP3, Office 2003 SP3) habe ich
folgendes Problem:

Das Öffnen einer lokalen Datei mit Word oder anderen Office Programmen
dauert sehr lange, wenn vorher Verzeichnisse im Netz gemounted wurden,
der Rechner aber nicht im Netz hàngt. Der Datei-Verzeichnis-Browser
hàngt minutenlang. Klickt man weitere Unterverzeichnisse an, geht das
Spiel von neuem los.
Klickt man auf angezeigte Doc's, werden diese dann aber anstandslos geladen.

Weiß jemand, woran dieses Problem liegen könnte?

Lothar Geyer



Das liegt nicht an Word, sondern an Windows. Windows versucht die
gemounteten Laufwerke zu finden. Wenn keine Antwort kommt, wird eine
bestimmte Wartezeit abgewartet, bevor weitere Verzeichnisse gesucht
werden. Manche Software-Pakete zur Systembeschleunigung können diese
Zeiten verkürzen. Sei aber gewarnt, Du kannst hier viel kaputt machen.
Besser wàre es, die Laufwerke nur nach Bedarf zu mounten.

Gruß, Werner

Ähnliche fragen