open mail relay deaktivieren

14/01/2008 - 15:21 von albi13 | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein Problem mit dem Sichern unseres ExchangeServers.
Folgender Aufbau:
Frontfirewall - DMZ - Backfirewall - LAN mit ExchangeServer 2003
Die Backfirewall ist ein ISA Server auf dem ein virt. SMTPGateway
eingerichtet ist.
Dieses leitet die SMTP-Anfragen an den internen Exchange Server weiter.

Es klappt alles recht gut, leider bekomme ich es nicht hin, das wir dann als
OpenMailRelay mißbraucht werden könnten.
Auf dem virt. Gateway ist der anonyme Zugriff erlaubt für die Annahme von
InternetMail. Auf dem ExchangeServer im LAN habe ich nur meinen LDAP Usern
Relaying erlaubt.

Trotzdem kann ich per telnet auf unsere externe Adresse Mails versenden,
auch von beispielsweise xxx@web.de xxx@hotmail.com usw. also Domànen die
nicht zu uns gehören.

Kann mir einer einen Rat geben?
Vorab vielen Dank.

Gruß albi13
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems [MVP]
14/01/2008 - 15:38 | Warnen spam
Hallo albi13, (hier sollte dein richtiger Name stehen)

ich habe ein Problem mit dem Sichern unseres ExchangeServers.
Folgender Aufbau:
Frontfirewall - DMZ - Backfirewall - LAN mit ExchangeServer 2003
Die Backfirewall ist ein ISA Server auf dem ein virt. SMTPGateway
eingerichtet ist.



Warum den das? Eine einfacher Veröffentlichung wàre der einfachere Weg.

Es klappt alles recht gut, leider bekomme ich es nicht hin, das wir
dann als
OpenMailRelay mißbraucht werden könnten.



Also doch nicht so gut ;-)

Schau dir das mal an:
http://www.microsoft.com/technet/is...e2003.mspx


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen