OpenBSD 4.5 Port

01/05/2009 - 10:31 von Jörg Klein | Report spam
Hallo,

ich habe soeben OpenBSD 4.5 stable installiert. Ist ja gerade freigegeben
worden. Patche eingespielt. Wie immer alles super.
Aber ein paar Fragen habe ich trotzdem.

1. Kann ich alle Kernel patche auf einmal einspielen, oder sollte man
einen Patch nach dem anden einspielen?
2. Ich habe auch einen Port kompelieren müssen. Leider habe ich dabei
festgestellt, dass das von mir benötigte Port nicht ganz aktuell ist. Ich
have einen CVS auf den Portstree gemacht. Leider wurde der von mir benötigte
Port nicht aktualisiert. Wird der Portstree von stable nicht aktuell
gehalten? Wenn nein, denn
3. wie kann ich ein einzelnen Port mit allen Unterverzeichnissen usw.
saugen? Googlen und man pages lesen hat leider keine Antwort auf meine Frage
ergeben.
4. ich habe bei http://openports.se/ den aktuellen Port gefunden. Nur wie
bekomme ich den mit allem was ich benötige in meinen Portstree?


Damit habe ich den Portstree versucht zu aktualisieren.


# Defaults that apply to all the collections
*default release=cvs
*default delete use-rel-suffix
*default umask2
*default host=anoncvs3.usa.openbsd.org
*default base=/usr
*default prefix=/usr
*default tag=OPENBSD_4_5

# If your network link is a T1 or faster, comment out the following line.
# *default compress

OpenBSD-ports
#OpenBSD-all
#OpenBSD-src
#OpenBSD-www
#OpenBSD-x11



Vielen Dank für die Hilfe

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Tilo Strack
02/05/2009 - 11:51 | Warnen spam
Jörg Klein wrote:
Hallo,

ich habe soeben OpenBSD 4.5 stable installiert. Ist ja gerade freigegeben
worden. Patche eingespielt. Wie immer alles super.
Aber ein paar Fragen habe ich trotzdem.

1. Kann ich alle Kernel patche auf einmal einspielen, oder sollte man
einen Patch nach dem anden einspielen?



Ich nehme an, Du meinst die errata-Patches?
<http://www.openbsd.org/errata45.html>
Die werden auch als Bündel veröffentlicht, s. verlinkte Seite.
Oder einfach per CVS OPENBSD_4_5 auschecken.

Die Patches betreffen übrigens nicht ausschliesslich den Kernel,
Du solltest also das System komplett bauen und installieren (release(8)
ist Dein Freund).

2. Ich habe auch einen Port kompelieren müssen. Leider habe ich dabei
festgestellt, dass das von mir benötigte Port nicht ganz aktuell ist. Ich
have einen CVS auf den Portstree gemacht. Leider wurde der von mir benötigte
Port nicht aktualisiert. Wird der Portstree von stable nicht aktuell
gehalten? Wenn nein, denn



Nein.

3. wie kann ich ein einzelnen Port mit allen Unterverzeichnissen usw.
saugen? Googlen und man pages lesen hat leider keine Antwort auf meine Frage
ergeben.
4. ich habe bei http://openports.se/ den aktuellen Port gefunden. Nur wie
bekomme ich den mit allem was ich benötige in meinen Portstree?



Du willst current mit stable mischen, das ist eine Ganz Schlechte Idee[tm].
<http://www.openbsd.org/faq/faq15.html#NoFun>

Wenn Du unbedingt Version X von einem Port auf stable haben musst,
kannst Du Dir eine eigene aktuelle Version des Ports auch selber schreiben.
Mit dem alten (stable) Port und dem aktuellen als Grundlage ist das
im Allgemeinen nicht so furchtbar schwer. YMMV

tilo

Ähnliche fragen