OpenBSD 4.6 Apache 1.3

02/01/2010 - 22:44 von Jörg Klein | Report spam
Hallo,

wie habe ich den Apachen zu konfigurieren, damit beim Aufruf von
http://domain.de ein Username und ein Password abgefragt wird? Ich bekomme
es leider nicht hin.
Um ein Passwort zu erstellen wird der Befehl htpasswd -c. Wohin soll die
Datei für die Passwörter hinterlegt werden? /etc? /var/www? Welche weiteren
Eintràge sind dann z.B. in der http.conf zu machen?
Muß vielleicht das Modul mod_dav zusàtzlich installiert werden?

Vielen Dank für die Hilfe

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
04/01/2010 - 04:00 | Warnen spam
Jörg Klein wrote:

wie habe ich den Apachen zu konfigurieren, damit beim Aufruf von
http://domain.de ein Username und ein Password abgefragt wird? Ich
bekomme es leider nicht hin. Um ein Passwort zu erstellen wird der
Befehl htpasswd -c. Wohin soll die Datei für die Passwörter
hinterlegt werden? /etc? /var/www? Welche weiteren Eintràge sind dann
z.B. in der http.conf zu machen? Muß vielleicht das Modul mod_dav
zusàtzlich installiert werden?



http://httpd.apache.org/docs/1.3/howto/auth.html

Die Passwörter gehören unterhalt von /var/www, solange Du den Apache
ohne "-u" startest (was zu empfehlen ist). Hier[tm] liegen sie unter
/var/www/passwords/. Zur Sicherheit Apache den Zugriff auf das
Verzeichnis verweigern:

<Directory "/var/www/passwords">
Order Deny, Allow
Deny from All
</Directory>

Wie auch im obigen Dokument erwàhnt das Verzeichnis mit chmod/chown
schützen.

Helmut

Ähnliche fragen