OpenBSD 4.6 Apache 1.3

02/01/2010 - 14:55 von Jörg Klein | Report spam
Hallo,

ich weiß, dass das hier nicht das richtige Forum ist. Aber ich habe iene
Verstàndnisfrage zu OpenBSD und Apache 1.3 in einer chroot Umgebung.
Als Bertriebssystem verwende ich OpenBSD 4.6 mit dem Apachen 1.3. Den Apache
2.x möchte ich nicht verwenden. Websvn kann auch ohne Apache 2.x verwendet
werden.
ich versuche gerade Subversion und Websvn zum Laufen zu bringen.

1. SVN liegt unter /usr/local/bin/snv. Also habe ich folgenden Eintrag in
der config.php gemacht:
$config->setSVNCommandPath('/usr/local/bin');

Beim Aufruf con http://localhost/websvn/index.php bekomme ich folgende
Fehlermeldung:
Unable to find "svn" tool at location "/usr/local/bin/svn"
Was muß ich nun tun, damit svn gefunden wird?

Ich nehme an, dass es daran liegt, dass der Apache chrooted in /var/www
liegt.

Vielen Dank für die Hilfe

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Hennecke
03/01/2010 - 09:18 | Warnen spam
Jörg Klein wrote:
ich weiß, dass das hier nicht das richtige Forum ist.



Lass das mit dem "Forum" keinen anderen hier hören ;)

Aber ich habe iene
Verstàndnisfrage zu OpenBSD und Apache 1.3 in einer chroot Umgebung.
Als Bertriebssystem verwende ich OpenBSD 4.6 mit dem Apachen 1.3. Den Apache
2.x möchte ich nicht verwenden. Websvn kann auch ohne Apache 2.x verwendet
werden.
ich versuche gerade Subversion und Websvn zum Laufen zu bringen.

1. SVN liegt unter /usr/local/bin/snv. Also habe ich folgenden Eintrag in
der config.php gemacht:
$config->setSVNCommandPath('/usr/local/bin');

Beim Aufruf con http://localhost/websvn/index.php bekomme ich folgende
Fehlermeldung:
Unable to find "svn" tool at location "/usr/local/bin/svn"
Was muß ich nun tun, damit svn gefunden wird?

Ich nehme an, dass es daran liegt, dass der Apache chrooted in /var/www
liegt.



Richtig. Gibt zwei Möglichkeiten: Entweder Du startest den apache ohne
chroot (-u Option) oder Du musst das binary von /usr/local/bin/svn
unterhalb von /var/www kopieren. Dabei aber nicht vergessen alles, was
dieses binary benötigt mit zu kopieren. Den Pfad in der config.php bei
Methode 2 nicht vergessen anzupassen.

Da ich noch nie svn mit apache benutzt habe kann ich Dir nicht sagen
welche der beiden Möglichkeiten einfacher ist, aber ich denke es ist am
schmerzàrmsten wenn man das chroot weglàsst.

HTH,
Markus

Ähnliche fragen