[OpenBSD] Pseudo Random Number Generator

11/02/2008 - 15:46 von Michael Baeuerle | Report spam
Hallo,

auf dem Heise Newsticker ist zu lesen, dass der PRNG in OpenBSD einen
Bug hat an dem die Entwickler angeblich "kein Interesse" haetten obwohl
ein vergleichbarer Bug in BIND Handlungsbedarf ausloeste. Zitat:

| In einer Antwort auf seine Fehlerbenachrichtigung sollen sie
| geschrieben haben, dass sie kein Interesse an dem Problem haetten, da
| es in der Realitaet irrelevant sei. Ein bislang ungeklaerter
| Widerspruch, da die OpenBSD-Programmierer genau deshalb den PRNG in
| ihrer BIND-Version ausgetauscht hatten.
[Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/103278]

Was ist davon zu halten?


Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Fd Zellinger
22/05/2008 - 21:52 | Warnen spam
On 2008-02-11 Michael Baeuerle wrote:

auf dem Heise Newsticker ist zu lesen, dass der PRNG in OpenBSD einen
Bug hat an dem die Entwickler angeblich "kein Interesse" haetten obwohl
ein vergleichbarer Bug in BIND Handlungsbedarf ausloeste. Zitat:

| In einer Antwort auf seine Fehlerbenachrichtigung sollen sie
| geschrieben haben, dass sie kein Interesse an dem Problem haetten, da
| es in der Realitaet irrelevant sei. Ein bislang ungeklaerter
| Widerspruch, da die OpenBSD-Programmierer genau deshalb den PRNG in
| ihrer BIND-Version ausgetauscht hatten.
[Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/103278]

Was ist davon zu halten?



Daß OpenBSD ein Core Team bracht!

f.

Ähnliche fragen