OpenBSD und Sun-Tastatur

03/10/2010 - 20:48 von Frank Wißmann | Report spam
Hallo, alle zusammen!
Ich habe eine sehr spezifische Frage nach dem Funktionieren einer
Sun-Tastatur. Wie bekomme ich es hin, dass auf meiner Sparc-Station mit
frisch installiertem OpenBSD die Compose-Taste so funktioniert, dass ich
Umlaute darstellen kann?

Gruss Frank

GU d- s:+ a+ C+>$ UBS>$ P L- !E W N+@ !o K--? !w O !M- !V- PS+ PE
Y? !PGP- t+ 5 X !R tv- b++ DI !D G e h+ r- y?

When pack meets pack in the jungle
and no one will move from the trail
wait till the leaders have spoken
it may be fair words shall prevail

(Rudyard Kipling)
 

Lesen sie die antworten

#1 Tilo Strack
03/10/2010 - 23:42 | Warnen spam
Frank Wißmann wrote:
Hallo, alle zusammen!
Ich habe eine sehr spezifische Frage nach dem Funktionieren einer
Sun-Tastatur. Wie bekomme ich es hin, dass auf meiner Sparc-Station mit
frisch installiertem OpenBSD die Compose-Taste so funktioniert, dass ich
Umlaute darstellen kann?



1. rauskriegen, welches keysym die Taste liefert (xev(1))
2. dasselbige als Multi_key verwenden (xmodmap(1))

Ist aber weder OpenBSD- noch Sun-spezifisch, sondern ganz ordinaer X ;-)

tilo

Ähnliche fragen