OpenCurrentDatabase ist langsam

25/09/2007 - 08:58 von david.didonato | Report spam
hallo zusammen

habe noch folgendes problem. Hier mein code:

****
Set Ac = CreateObject("Access.Application.11")

With Ac
.Visible = False
.OpenCurrentDatabase "db1.mdb"
.DoCmd.OpenReport "Leistungsausweis", acNormal
.DoCmd.Close acReport, "Leistungsausweis"
.CloseCurrentDatabase
.Quit acQuitSaveNone
End With
****
ist das normal, dass bei OpenCurrentDatabase für eine DB welche 400kb
gross ist, dass 2 sek. dauert ? warum ist es so langsam ? mache ich
was falsch ?

danke und gruss
david
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
25/09/2007 - 12:18 | Warnen spam
schrieb im Beitrag
...
habe noch folgendes problem. Hier mein code:
...
ist das normal, dass bei OpenCurrentDatabase für eine DB welche 400kb
gross ist, dass 2 sek. dauert ? warum ist es so langsam ? mache ich
was falsch ?



Fragen zur Datenbank-Programmierung mit MS Visual Basic <= 6.0
gehören in die Newsgroup microsoft.public.de.vb.datenbank!

-
THORSTEN ALBERS Universitàt Freiburg
albers@
uni-freiburg.de
-

Ähnliche fragen