OpenOffice in mindestens 2 Sprachen benutzen?

14/09/2007 - 09:08 von Burkhard Schultheis | Report spam
Wir haben einen Kunden in Polen. Deshalb möchte ich gerne folgendes
erreichen: Ich möchte eine OpenOffice-Installation haben, die ich
relativ einfach zwischen deutsch und polnisch umschalten kann. Noch
besser wàre es natürlich, man könnte direkt eine deutsche Version und
eine polnische Version starten. Es geht mir dabei natürlich um die
Menüs.

Geht das? Das deutsche _und_ das polnische OOo zu installieren, geht ja
wohl nicht richtig, oder? Separate Sprachpakete habe ich für OOo 2.2.1
nicht entdeckt. Habe ich etwas übersehen?

Grüße,
Burkhard
A: Weil es die Lesbarkeit des Textes verschlechtert.
F: Warum ist TOFU so schlimm?
A: TOFU
F: Was ist das größte Ärgernis im Usenet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Mechtilde Stehmann
14/09/2007 - 09:42 | Warnen spam
Burkhard Schultheis schrieb:
Wir haben einen Kunden in Polen. Deshalb möchte ich gerne folgendes
erreichen: Ich möchte eine OpenOffice-Installation haben, die ich
relativ einfach zwischen deutsch und polnisch umschalten kann. Noch
besser wàre es natürlich, man könnte direkt eine deutsche Version und
eine polnische Version starten. Es geht mir dabei natürlich um die
Menüs.

Geht das? Das deutsche _und_ das polnische OOo zu installieren, geht ja
wohl nicht richtig, oder? Separate Sprachpakete habe ich für OOo 2.2.1
nicht entdeckt. Habe ich etwas übersehen?



Für die jetzt erscheinende Version 2.3.0 würde ich empfehlen, die
englische Version zu installieren und dazu das deutsche und das
polnische Sprachpaket.

Die englische Version gibt es unter
www.openoffice.org

die Sprachpakete gibt es z.B hier
http://ftp-1.gwdg.de/pub/openoffice.../2.3.0rc3/

Das sind die Pakete mit "langpack" im Dateinamen

Gruß

Mechtilde

Ähnliche fragen