Forums Neueste Beiträge
 

OpenOffice.org 3.01 nach Update fehlerhaft

21/03/2009 - 19:06 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,
heute habe ich über die Aktualisierungsverwaltung OpenOffice.org 3.01
updated.
Aber unter GNOME kommt bei "Datei -> Neu -> Vorlagen und Dokumente ->
ausgewàhlte Vorlage" und Links-Klick
folgend Nachricht:
"OpenOffice.org Dokumentenwiederherstellung

Durch einen unerwarteten Fehler ist OpenOffice.org abgestürzt. Alle
Dateien an denen Sie gearbeitet haben werden gespeichert. Beim nàchsten
Start von OpenOffice.org werden Ihre Dokumente automatisch wieder
hergestellt:
leer
"
Bei Ok wird OpenOffice.org beendet und beim nàchsten Start mit derselben
Prozedur das gleiche. Ich kann meine Vorlagen nur benutzen, wenn ich
direkt aus ~/openoffice.org/3/user/template eine Vorlage öffne.

Interessanterweise funktioniert OpenOffice.org unter Xfce einwandfrei.
Dort verblassen auch die angeklickten Icons nicht wie unter GNOME nach
diesem Update.

Hat jemand eine Lösung?
Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Naumann
21/03/2009 - 20:05 | Warnen spam
Am Sat, 21 Mar 2009 19:06:08 +0100 schrieb Ch. Hanisch:

Hallo,
heute habe ich über die Aktualisierungsverwaltung OpenOffice.org 3.01
updated.



Welche Distri?

Gruss Uwe

cut here with a very sharp knife
Uwe Naumann eMail: uwe[at]vieledinge[dot]de
Web: http://www.vieledinge.de http://www.swllog.de

Ähnliche fragen