OpenOffice und KDE4-Integration

01/06/2010 - 23:40 von Stefan Gruber | Report spam
Hallo,

seit einiger Zeit zeigt OpenOffice.org unter KDE4 (opensuse 11.2)
automatisch die dazu passenden Dialoge beim Öffnen/Speichern.
Nun fàllt mir ein schwerer Fehler auf, der schon zu einem Datenverlust
führte.

Und der damit zusammenhàngt, dass die Dateiliste im aktuellen
Arbeitsverzeichnis sich nach dem Speichern einer neuen Datei nicht von
alleine beim nàchsten Aufruf aktualisiert.

Es passierte sinngemàß folgendes: Eine neue Datei "Datei1.odt" wird
gespeichert.
Eine andere Datei wird geladen und mit "Speichern unter" ebenfalls als
"Datei1.odt" gespeichert, da diese scheinbar noch nicht existierte.
Die erste Version wird ohne jegliche Rückmeldung mit der Zweiten
überschrieben und ist verloren.

Mit manuellem Aktualisieren der Anzeige per F5 passiert das nicht, da werden
die vorhandenen Dateien korrekt angezeigt.
Das ist làstig, aber fatal ist doch der zweite Fehler: Überschreiben ohne
Rückmeldung.

Nun denke ich, dass zwar die KDE-Anpassung durchaus noch Macken haben kann,
andere Dialoge aus nativen KDE-Anwendungen zeigen das Problem aber nicht.

Ebensowenig tritt dies mit den nativen OOo-Dialogen auf, wenn ich nicht mit
KDE4 arbeite.

Ich habe gerade die aktuellste OOo-Unstable-Version heruntergezogen ohne
Verbesserung.

Mich würde interessieren, ob das auch bei anderen Linux-Distributionen so
auftritt, um zu klàren wo der Fehler liegt:

- bei OOo
- bei KDE
- bei opensuse

Kann mir jemand Hinweise geben?

Stefan Gruber
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
02/06/2010 - 09:02 | Warnen spam
Stefan Gruber wrote:

[..]

Mich würde interessieren, ob das auch bei anderen Linux-Distributionen so
auftritt, um zu klàren wo der Fehler liegt:

- bei OOo
- bei KDE
- bei opensuse

Kann mir jemand Hinweise geben?



Denke mal, das ist doch ein OpenOffice-Problem, unter LXDE ist es nàmlich
bei mir dasselbe: Keine Rückmeldung, wenn nach erneutem Öffnen von
'Unbenannt 1.odt' mit OpenOffice-Writer, Veràndern des Inhalts und
anschließendem |Speichern| die Datei 'Unbenannt 1.odt' schon da war.

MG


openSUSE 11.2/64
KDE 4.4.3
OpenOffice 3.3.1

Ähnliche fragen