openoffice updaten

11/09/2009 - 12:14 von Albrecht Mehl | Report spam
Unter opensuse 11.1 wird beim Start von OO3.0.1 ein Update auf 3.1.1
angeboten. Das klappt aber wegen vieler nicht erfüllter Abhàngigkeiten
nicht. Die gesuchten Dateien auch nicht von yast angeboten.

- Kann ich einfach openoffice.org die neue Version holen und
installieren?
- Bleiben bei einem solchen Vorgehen die persönlichen Einstellungen
erhalten, sprich ist dies àquivalent zu einem Update?
- Oder habe ich schlicht ein repo zu wenig eingebunden?

A. Mehl
Albrecht Mehl |
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
11/09/2009 - 12:51 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Unter opensuse 11.1 wird beim Start von OO3.0.1 ein Update auf 3.1.1
angeboten. Das klappt aber wegen vieler nicht erfüllter Abhàngigkeiten
nicht.



Repository
http://download.opensuse.org/reposi...Office.org:/STABLE/openSUSE_11.1/

Abhàngigkeiten sind dabei nur zwei aufzulösen.
OpenOffice_org-writer-3.1.1.1-1 installieren (mit Anbieterwechsel)
OpenOffice_org-math-3.1.1.1-1 installieren (mit Anbieterwechsel)

Freundliche Gruesse
Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at

Ähnliche fragen