OpenOffice vs. LibreOffice vs. NeoOffice

26/01/2011 - 14:15 von FritzS | Report spam
Hallo,
hat jemand die Drei (OpenOffice, LibreOffice, NeoOffice) in den letzten
Releases verglichen und kann hier über Vor- und Nachteile der Versionen
berichten?

Welchen Vorteil hat NeoOffice gegenüber den anderen Beiden?
Deckt dies nun auch LibreOffice in der Mac Variante ab?

Fritz
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin ΀rautmann
26/01/2011 - 16:04 | Warnen spam
On Wed, 26 Jan 2011 14:15:48 +0100, FritzS wrote:
hat jemand die Drei (OpenOffice, LibreOffice, NeoOffice) in den letzten
Releases verglichen und kann hier über Vor- und Nachteile der Versionen
berichten?



Nix aktuelles.

LibreOffice gehört vielleicht die Zukunft. Ich habe aber (noch) nichts
daran festgestellt, was besser wàre.

OOo ist in der aktuellen Version hinreichend stabil um für normales
Arbeiten zu taugen. Libreoffice ist nicht besser bei den Dingen, die
mich "Ankotzen". Im Gegenteil hinkt es mit deutschen Versionen
eher hinterher.

Signifikante Unterschiede habe ich nicht festgestellt. Auf meiner großen
Wunschliste stecken z.B.

- Unterstützung von PDF als Import-Format (geht nur, teils überrraschend
gut, mit uralten Erweiterungen)

- Unterstützung von SVG als Grafikformat

- Ordentliche Einbettung von Teilen gegenseitig, z.B. Grafiken von Draw
in Writer, Tabellen von Writer oder Calc in Presenter usw.

Welchen Vorteil hat NeoOffice gegenüber den anderen Beiden?



Sieht viel mehr nach Mac aus, bietet vieles mehr wie es sein sollte,
insgesamt aber aufgeblasen, tràge und hakeliger, scheint mir.

Schönen Gruß
Martin

Ähnliche fragen