opensuse 10.3 floppy

06/06/2008 - 17:52 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Habe mir mal wieder mein floppy eingebaut.
Im Bios stimmt soweit alles. Rechner versucht aufgrund dieser Einstellungen
auch vom floppy zu booten.
Nur, 10.3 (sysinfo) erkennt kein floppy.
Habe in /etc/fstab
/dev/fd0 /media/floppy auto rw,user,exec 0 0
drin stehen.
Beim Versuch zu Mounten sagt mir das System.
Geràtedatei /dev/fd0 existiert nicht.
Was tun?
 

Lesen sie die antworten

#1 Francis Debord
06/06/2008 - 17:56 | Warnen spam
Am Fri, 06 Jun 2008 17:52:36 +0200 schrieb Paul-Wilhelm Hermsen:

Habe mir mal wieder mein floppy eingebaut.
Im Bios stimmt soweit alles. Rechner versucht aufgrund dieser Einstellungen
auch vom floppy zu booten.
Nur, 10.3 (sysinfo) erkennt kein floppy.
Habe in /etc/fstab
/dev/fd0 /media/floppy auto rw,user,exec 0 0
drin stehen.
Beim Versuch zu Mounten sagt mir das System.
Geràtedatei /dev/fd0 existiert nicht.
Was tun?



wieder ausbauen ...

Braucht eh kein Mensch.

Nur Maschinen ... zum Bios-Flashen

Ähnliche fragen