opensuse 11.1 GNOME-Desktop

12/12/2009 - 19:52 von Peter Baumann | Report spam
Jetzt arbeite ich mit dem GNOME-Desktop - beim KDE, wurden
Programmfenster, die ich minimiert habe, auf der Startleiste abgelegt,
von wo ich es wieder aufrufen konnte. Wie bekomme ich das bei GNOME hin
- da ist das Programmfenster verschwunden, zumindest weiss ich nicht,
wie ich es wieder maximieren kann.

Kann mir jemand helfen?



Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Jud
13/12/2009 - 10:32 | Warnen spam
Peter Baumann wrote:
Kann mir jemand helfen?



Am Wahrscheinlichsten in de.comp.os.unix.apps.gnome

Hab'mir auch überlegt, zu GNOME zu wechseln (beim
Sprung ins 11.2), aber ich werd'mich doch KDE4
anpassen ;-)

Ralph

Ähnliche fragen