openSuse 11.1 un NVIDIA

26/02/2009 - 10:27 von Gerhard Wyrwoll | Report spam
Hallo,

der Treiber hat bisher ohne Probleme gearbeitet. Nun hatte ich mit Compiz
Problem und den Nvidia deinstalliert. Wollte "nur" sehen, was sich àndert.

Nun will ich in wieder installieren und bekomme:
Problem: kernel(pae:kernel) = 9f6dbb03bf1f4da8, benötigt von nvidia-
gfxG02-kmp-pae-180.29_2.6.27.18_0.3-0.1.i586, wird von keinem Repository
angeboten

Was tun??

Danke für jeden Tipp

Gerhard

PS: Repsoitories sind alle sowohl mit Yast als auch über die Konsole
aktualisiert worden
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf
26/02/2009 - 10:51 | Warnen spam
Gerhard Wyrwoll wrote:

Hallo,

der Treiber hat bisher ohne Probleme gearbeitet. Nun hatte ich mit Compiz
Problem und den Nvidia deinstalliert. Wollte "nur" sehen, was sich à¤ndert.

Nun will ich in wieder installieren und bekomme:
Problem: kernel(pae:kernel) = 9f6dbb03bf1f4da8, benötigt von nvidia-
gfxG02-kmp-pae-180.29_2.6.27.18_0.3-0.1.i586, wird von keinem Repository
angeboten

Was tun??

Danke fà¼r jeden Tipp

Gerhard

PS: Repsoitories sind alle sowohl mit Yast als auch à¼ber die Konsole
aktualisiert worden



Moin Gerhard,

das Problem ist ein Unvertraeglichkeit in der Abhaenigkeit

(Yast meldet "kernel(default:lib) = 3da5922757d6e24e, benötigt von
nvidia-...)

Vorschlag:

1. alle nvidia Pakete deinstallieren

2. Von http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de den entsprechenden
Treiber downloaden

3. Dann wie unter http://www.suse.de/~sndirsch/nvidia-installer-HOWTO.html#2
beschrieben den neuen Treiber installieren.

Gruss

Ralf

Ähnliche fragen