Forums Neueste Beiträge
 

OpenSuse 11.1: VNC geht nicht ...

04/03/2009 - 08:47 von Nicolas Nickisch | Report spam
Ich möchte einen Rechner mit SuSe 11.1 per VNC administrieren.
Im Gegensatz zu frühreren Versionen ist das nicht hinzukriegen.
Mit verschiedenen Viewern probiert (ultravnc, tightvnc, realvnc).
Ich kann mich zum Display verbinden (name:1), tightvnc, manchmal kommt dann
auch der Anmeldeschirm und ich kann die Credentials eingeben. Bei ultravnc
kann ich kurz den Anmeldeschirm sehen, dann aber schliesst sich das Fenster
wiedr.
Dann aber schleisst sich sang-und klanglos ohne Meldung das Fnester
(tightvnc) oder es kommt eine Meldung, dass die Verbidung geschlossenen
wurde.


Kenn jemand eine Lösung ?


Gruss Nico

P.S.: Der zu verwaltende Rechner ist eine VMWare-Maschine, die VMWare-Toools
sind installiert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Richard Maurer
08/03/2009 - 16:33 | Warnen spam
Nicolas Nickisch schrieb:
Ich möchte einen Rechner mit SuSe 11.1 per VNC administrieren.
Im Gegensatz zu frühreren Versionen ist das nicht hinzukriegen.
Mit verschiedenen Viewern probiert (ultravnc, tightvnc, realvnc).
Ich kann mich zum Display verbinden (name:1), tightvnc, manchmal kommt dann
auch der Anmeldeschirm und ich kann die Credentials eingeben. Bei ultravnc
kann ich kurz den Anmeldeschirm sehen, dann aber schliesst sich das Fenster
wiedr.
Dann aber schleisst sich sang-und klanglos ohne Meldung das Fnester
(tightvnc) oder es kommt eine Meldung, dass die Verbidung geschlossenen
wurde.


Kenn jemand eine Lösung ?


Gruss Nico

P.S.: Der zu verwaltende Rechner ist eine VMWare-Maschine, die VMWare-Toools
sind installiert.





Hallo Nicolas,

Ich hatte das Problem, Suse11.1
Ich habe 2 Linux server mit Vnc zu steuern (suse11.0 und suse11.1).
Ich habe mir eine Virtualbox installiert dort ein Suse11.1 drauf und
dann manuell mittels vncviewer IP:1 versucht. Das funktioniert.
Da hatte ich festgestellt, dass TightVnc bei Suse11.1 verwendet wird.

Ich hatte das in diesem Threat geschrieben:
http://forum.soft32.com/linux/VNC-u...73590.html

Ich hoffe das hilft.
Übrigens habe ich TightVnc auch per XPPro verbinden können, habs gerade
versucht und klappt.

Lg Richie

Ähnliche fragen