openSuSE - 11.2 Grafikproblem nach Installation mit ATI X1600

13/11/2009 - 15:46 von Mexx Headroooommm | Report spam
Hallo erstmal,

ich habe ein großes(?) Problem nach der Installation der Pakete nach
dem "Klick" das er neubooten möchte bekomme ich einen schwarzen Schirm
. nichts geht mehr keine Tastatur, das DVD-Laufwerk hört zu laufen
auf. Es hilft nur mehr ein kpl. abwürgen der Maschine ...

auch ein "Failsafe" schickte mich ins Nirwana.

Apropos Maschine . es ist ein Laptop mit AMD Turon64 mit 1GB RAM und
einer ATI X1600

kann mir jemand helfen?

Gruß
-Markus

p.s. zuvor hatte ich _ohne_ Probleme 11.1 drauf laufen und machte dann
eine kpl. Neuinstallation auf 11.2
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
13/11/2009 - 16:59 | Warnen spam
* Mexx Headroooommm schrieb:

p.s. zuvor hatte ich _ohne_ Probleme 11.1 drauf laufen und machte dann
eine kpl. Neuinstallation auf 11.2



Lies mal

http://www.heise.de/open/artikel/Op...57479.html

Deine Problembeschreibung scheint mir damit zu tun zu haben, daß Grub
falsch installiert wurde, also gerade so, wie in dem Artikel kritisiert
wird.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.1 (i586) mit Kernel 2.6.27.37-0.1-pae
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 179"

Ähnliche fragen