openSUSE 11 Grafiktreiber

01/07/2008 - 01:20 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

hat schon einer (bestimmt) die 3D-Grafik ausprobiert, blicke da nicht mehr
durch ebi dem Angebot. Ist denn der freie Nouveau-Treiber schon benutzbar
oder sollte man besser wie gewohnt den proprietàren von NVidia
installieren?

MG


Asus K8N-E AMD64 3000+ 2 GB
Club 3D (6200 NVidia)
Kernel 2.6.25 openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 Blackbox 0.70.1
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Riemann
01/07/2008 - 09:41 | Warnen spam
Matthias Gerds schrieb:

hat schon einer (bestimmt) die 3D-Grafik ausprobiert, blicke da nicht mehr
durch ebi dem Angebot. Ist denn der freie Nouveau-Treiber schon benutzbar
oder sollte man besser wie gewohnt den proprietàren von NVidia
installieren?



Solltest Du eine nvidia-Karte haben, wird Dir vermutlich
nichts anderes übrigbleiben nvidia-Treiber zu installieren.

Meine Erfahrung mit nvidia-Karten ohne nvidia-Treiber
- kein 3D
- kein multihead
- Auflösung nur bis 1280x1024

Hermann
der sich unsicher daran erinnert
das das mal in einer àlteren SuSE-Version anders war.

http://www.Hermann-Riemann.de

Ähnliche fragen