OpenSuse Erstinstallation

30/09/2010 - 21:11 von Marvin Anderlecht | Report spam
Kommende Woche möchte ich OpenSuse 11.2 oder 11.3 installieren.

Dies soll auf einer 2. Festplatte geschehen.
http://www.eazy-share.net/pix/73589a.jpg

HD 1 ist mit Windows XP besetzt; HD 2 ist zur Hàlfte mit Windows XP besetzt
(Partition "Y: Linux" mit Sicherungen und Musik). Die andere Hàlfte dieser
HD mit einem Volumen von 220 GB ist für Linux vorgesehen.

Meine Frage:

Wird wàhrend der Install-Routine von OpenSuse die Partition "Y" auf der 2.
Festplatte gelöscht oder bleibt sie bestehen? Sonst müßte ich die HD 2
nàmlich vorher völlig leer ràumen. Andererseits denke ich, daß 220 GB für
Linux genügend Platz lassen.

Was müßte ich beachten, daß die Partition "Y" unangetastet bleibt und sich
Linux quasi "daneben" einnistet?

Danke für Hinweise & Tips!
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
30/09/2010 - 21:19 | Warnen spam
Marvin Anderlecht wrote:
Kommende Woche möchte ich OpenSuse 11.2 oder 11.3 installieren.

[...]

Was müßte ich beachten, daß die Partition "Y" unangetastet bleibt und sich
Linux quasi "daneben" einnistet?

[...]



Mach ein Backup.

Grüße | NDR-Beitrag ueber MCR Geldschrank Vertriebsgesellschaft Berlin
Cyrus | http://www.lachschon.de/item/64671-...lechmafia/

Ähnliche fragen