Forums Neueste Beiträge
 

Opensuse findet keine CD/DVD

09/09/2007 - 23:11 von Marc Bode | Report spam
Bin am verzweifeln, bei dem Versuch Opensuse 10.2 zu installieren.
Der Bootvorgang làuft ohne Probleme, es làdt den Kernel und es
kommt ein Ladebildschirm. Doch danach krieg' ich die Fehlermeldung
das keine CD bzw. DVD eingelegt ist.
Also ich hab' mir schon überlegt ob Linux vielleicht mein DVD-Laufwerk
nicht findet. Es ist ein LG GSA-H20N, finde aber keinen passenden
Linuxtreiber. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
09/09/2007 - 23:19 | Warnen spam
Am Sun, 09 Sep 2007 21:11:18 +0000 schrieb Marc Bode:

Bin am verzweifeln, bei dem Versuch Opensuse 10.2 zu installieren. Der
Bootvorgang làuft ohne Probleme, es làdt den Kernel und es kommt ein
Ladebildschirm.



... bis hierher wurde also von DVD (CD?) gelesen? Demnach wurde das Geràt
doch erkannt oder wie?

Doch danach krieg' ich die Fehlermeldung das keine CD bzw. DVD eingelegt
ist.



... könnte es sein, das die DVD einen Fehler hat? Beim Start von der DVD
gibt es irgendwo die Möglichkeit, die DVD auf Integritàt zu testen.


Gruss Werner
mail nur an =>

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen