[OpenSUSE Leap] Paßwort ist falsch

25/11/2015 - 17:50 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich habe OpenSUSE Leap 64 installiert.
Bei der Installation ein Benutzerpaßwort eingetragen

Im nàchsten Schritt
[ ] Das Paßwort als Adminpaßwort

Ich habe das Rootpaßwort eingetragen.

Nach Abschluß der Installation und Start von der SSD wurde nach dem
Paßwort[1] gefragt. Bei beiden User- und Rootpaßwort hieß es,
"Falsches Paßwort. Ist Leap noch so kaputt?

Wolfgang

Fußnote(n)
=[1] obwohl bei der Installation
automatisch anmelden gewàhlt wurde

Wolfgang

"Sie haben die Arbeitsmoral einer Katze!", brüllt der Chef.
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Das fragen Sie noch? Sie schleichen jeden Tag ins Büro,
legen die Pfoten auf den Tisch und warten auf Ihre Màuse!"
 

Lesen sie die antworten

#1 M. Strobel
25/11/2015 - 22:02 | Warnen spam
On 25.11.2015 17:50, Wolfgang Bauer wrote:
Servus.

Ich habe OpenSUSE Leap 64 installiert.
Bei der Installation ein Benutzerpaßwort eingetragen

Im nàchsten Schritt
[ ] Das Paßwort als Adminpaßwort

Ich habe das Rootpaßwort eingetragen.

Nach Abschluß der Installation und Start von der SSD wurde nach dem
Paßwort[1] gefragt. Bei beiden User- und Rootpaßwort hieß es,
"Falsches Paßwort. Ist Leap noch so kaputt?



In diesem Punkt kann ich das nicht bestàtigen.

Falsche Tastatur?


Wolfgang

Fußnote(n)
=> [1] obwohl bei der Installation
automatisch anmelden gewàhlt wurde



Mein Fernseher braucht keine Anmeldung. Aber mein Linux? Da sind meine Daten drin.

Na ja, jedem das seine.

/Str.

Ähnliche fragen