openSUSE: man grep aus der Steinzeit

20/08/2008 - 18:38 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

ich habe gerade nicht schlecht gestaunt, als mir auffiel, dass
openSUSE 10.3 und 11.0 für grep eine man page aus 1993 haben. SuSE
9.3 (toll, wenn so was irgendwo noch làuft...) dagegen hat eine von
2002.

Was für eine Verarschung ist das denn?


Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
Wie können 59.054.087 Leute nur so dumm sein?
 

Lesen sie die antworten

#1 Eckart Pluennecke
20/08/2008 - 20:41 | Warnen spam
Hauke Laging wrote:

ich habe gerade nicht schlecht gestaunt, als mir auffiel, dass
openSUSE 10.3 und 11.0 für grep eine man page aus 1993 haben. SuSE
9.3 (toll, wenn so was irgendwo noch làuft...) dagegen hat eine von
2002.

Was für eine Verarschung ist das denn?



Bei mir ist bei openSUSE 10.3 die man-page zu grep von 2006:

GNU grep 2.5.1-cvs 2006-08-18
GREP(1)

Aber nur die englische Version. Die deutsche ist tatsàchlich von 1993:

LunetIX Linuxhandbuch 1. Juli 1993
GREP(1)

Für mich stellt das kein Problem dar, da ich lieber die englische lese.

Gruss Ecki

Ähnliche fragen