OpenSuse Update von 10.2 auf 10.3

31/12/2007 - 17:43 von Leo | Report spam
Hallo,
ich möchte mein Opensuse von Version 10.2 auf 10.3 updaten.
Dabei möchte ich gleichzeitig von der Netzinstallation auf die DVD wechseln.

Dazu habe ich heute 4.1 GB aus dem Netz gezogen und auf DVD gebrannt.
In meine Installationsquellen steht im Moment folgendes drin:

YUM ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/misc/packman/suse/10.2
YUM http://ftp.uni-kl.de/pub/linux/suse/update/10.2
YUM http://ftp.gwdg.de/pub/suse/update/10.2
YAST http://ftp.opensuse.org/pub/opensus...2/repo/oss


was muss ich jetzt tun um von der Netz auf die DVD installation zu kommen.
Wie würde es gehen, wenn ich ohne DVD arbeite?

Leo
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kohm
31/12/2007 - 18:25 | Warnen spam
Leo wrote:

was muss ich jetzt tun um von der Netz auf die DVD installation zu kommen.



Von der DVD booten und das Update ausführen. Es wird dann automatisch als
Installationsquelle die DVD eingetragen. Du kannst dann wàhrend der
Installation _zusàtzliche_ Netzinstallationsquellen eintragen lassen, wenn
Du das willst. Das hat AFAIR den Vorteil, dass ein paar fehlerhafte Pakete
gar nicht erst von der DVD genommen werden, sondern bereits die
korrigierten Pakete aus dem Netz installiert werden. Ein Online-Update ist
dann wàhrend der Installation (oder manuell danach) trotzdem noch fàllig.

Packman würde ich aber auf jeden Fall wieder eintragen. Natürlich mit dem
Verzeichnis für 10.3 statt 10.2.

Gruß
Markus

Ähnliche fragen