opensuse updater aus Skript?

28/05/2008 - 08:04 von Albrecht Mehl | Report spam
Mein 10.3-System wird bei Arbeitsende durch suspend-to-disk schlafen
gelegt. Beim Aufwecken am nàchsten Tag fragt der Updater nicht wie beim
Vollstart nach neuen Programmen. Um dies doch zu erreichen, stelle ich
mir einen hook, in dem der Updater aufgerufen wird, vor. Und dies ist
mein Problem:

Wie muß der Inhalt des einzeiligen Skripts, sprich der Befehl,
mit dem der Updater aufgerufen wird, lauten?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePunkttu-darmstadtPunktde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
28/05/2008 - 11:13 | Warnen spam
Am Wed, 28 May 2008 08:04:25 +0200 schrieb Albrecht Mehl:

Wie muß der Inhalt des einzeiligen Skripts, sprich der Befehl,
mit dem der Updater aufgerufen wird, lauten?



... /opt/kde3/bin/opensuseupdater-kde
Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen