OpenSUSE in Zukunft bald ohne KDE 3.5.x

20/10/2008 - 17:57 von Kai Wuttke | Report spam
Hallo!

Das kommende Relais soll nur noch eine Basis-KDE 3.5.x enthalten und das
übernàchste Relais dann ohne KDE 3.5.x daher kommen.

Wie ich jetzt im aktuellen LinuxUser (Interview mit sebas) gelesen habe
soll KDE 4.3 dann für den produktiven Einsatz fertig sein. Dazwischen
gibt es dann noch das 4.2 Relais das für Notebooks endlich das ersehnte
Power-Management Tool mitbringt.

Ich halte den Abschied von KDE 3.5.x etwas für verfrüht, wie denkt ihr
darüber?

Ciao Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
20/10/2008 - 18:47 | Warnen spam
Am 20.10.2008, 17:57 Uhr, schrieb Kai Wuttke :

Hallo!

Das kommende Relais soll nur noch eine Basis-KDE 3.5.x enthalten und das
übernàchste Relais dann ohne KDE 3.5.x daher kommen.

Wie ich jetzt im aktuellen LinuxUser (Interview mit sebas) gelesen habe
soll KDE 4.3 dann für den produktiven Einsatz fertig sein. Dazwischen
gibt es dann noch das 4.2 Relais das für Notebooks endlich das ersehnte
Power-Management Tool mitbringt.

Ich halte den Abschied von KDE 3.5.x etwas für verfrüht, wie denkt ihr
darüber?



Kommt ganz drauf an, wie stabil KDE 4.3 sein wird... ;)

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!

Ähnliche fragen