OpenSuSE10.2 und 10.3 - Entweder oder Problem?

07/02/2008 - 17:50 von Mike Lederer | Report spam
Hallo Leute,

ich habe hier ein Problem das mich zum verzweifeln bringt:

Habe mir einen neuen Rechner zugelegt und und wollte OpenSuse 10.3
installieren (hatte vorher Opensuse10.2) und bekommen meinen AllInOne
Samsung SCX-4200 nicht mehr zum laufen bzw. nur die Scann-Einheit nicht
mehr.
Verschiedene Treiber z.B. SCX-4100 oder verschiedene Versionen vom Datum
her brachten nichts. Unter OpenSuSE10.2 funktionierte er einwandfrei.
In YAst unter Hardware/Scanner wird er aufgefuehrt aber der Treiber als
nicht konfiguriert und laesst sich auch nicht, denn Samsung liefert ein
Programm Namen Configurator mit, mit dem sich dann auch scannen laesst.
Aber dort wird er auch nicht mehr erkannt.

Das naechste Problem ist: wenn ich OpenSuse10.2 installiere funktioniert
das AllInOne Geraet wieder aaaaaaaaaaber da macht mir dann mein
Bildschirm sehr grosse Probleme, ein 20Zoll LCD Breitbilschirm mit
einer Aufloesung von 1680x1050, das bekomme ich unter OpenSuSE10.2
nicht hin sondern nur 1280x1024 und das dann auch noch verschwommen.

Wenn sich die Aufloesung in Ordnung bringen laesst so denke ich, waere
ich am Gluecklichsten.

Wer weiss hier Rat.
Danke im Voraus und die besten Gruesse

Mike

P.S.: Ich weiss wie google und Groups-googlen funktioniert, daher: mit
dem AIO-Geraet bin ich nicht allein!
 

Lesen sie die antworten

#1 Francis Debord
07/02/2008 - 19:20 | Warnen spam
Am Thu, 07 Feb 2008 17:50:39 +0100 schrieb Mike Lederer:

Das naechste Problem ist: wenn ich OpenSuse10.2 installiere funktioniert
das AllInOne Geraet wieder aaaaaaaaaaber da macht mir dann mein
Bildschirm sehr grosse Probleme, ein 20Zoll LCD Breitbilschirm mit
einer Aufloesung von 1680x1050, das bekomme ich unter OpenSuSE10.2
nicht hin sondern nur 1280x1024 und das dann auch noch verschwommen.

Wenn sich die Aufloesung in Ordnung bringen laesst so denke ich, waere
ich am Gluecklichsten.

Wer weiss hier Rat.



Guter Rat ist teuer, also bist du hier falsch :-)

Der Krempel mit dem Monitor wird alles in xorg.conf eingestellt!

Ähnliche fragen