openSuSE11.1 Desktop Ordner

11/05/2009 - 08:19 von Stefan Sprungk | Report spam
Auf dem KDE 4 Desktop Ordner erscheinen die Icons nicht mehr. Erst wenn
man mit dem Mousecursor darüber wegstreift wird Icon für Icon wieder
sichtbar. Woran kann das liegen. Das System ist auf dem neuesten Patchstand.

MFG Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Felix Imbusch
11/05/2009 - 10:44 | Warnen spam
* Stefan Sprungk schrieb:

Auf dem KDE 4 Desktop Ordner erscheinen die Icons nicht mehr. Erst
wenn man mit dem Mousecursor darüber wegstreift wird Icon für Icon
wieder sichtbar. Woran kann das liegen. Das System ist auf dem
neuesten Patchstand.



Das konnte ich auch mitunter beobachten. Die Ursache ist mir nicht
bekannt und der "Schaden" hat sich auch immer wieder flugs selbst
repariert. Plasma scheint über starke Selbstheilungs-Mechanismen zu
verfügen.

Wenn Dich Details dazu interessieren, würde ich mal die KDE-Spezis in
de.comp.os.unix.apps.kde konsultieren.

KDE: 4.2.3 "release 116"

Felix

Ähnliche fragen