openvpn mit Aussetzern bei openSusSE 10.3

15/11/2007 - 15:51 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Ich beobachte zur Zeit immer wieder Aussetzer der VPN-Verbindung, die ich
allerdings nicht eindeutig zuordnen kann, und die, so, wie sie gekommen
sind, auch wieder verschwinden, eben ohne Änderungen an der Konfiguration
oder auch Unterbrechungen im Leitungsnetz.
Wer macht àhnliche Erfahrungen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul-Wilhelm Hermsen
23/11/2007 - 11:41 | Warnen spam
Paul-Wilhelm Hermsen wrote:

Ich beobachte zur Zeit immer wieder Aussetzer der VPN-Verbindung, die ich
allerdings nicht eindeutig zuordnen kann, und die, so, wie sie gekommen
sind, auch wieder verschwinden, eben ohne Änderungen an der Konfiguration
oder auch Unterbrechungen im Leitungsnetz.
Wer macht àhnliche Erfahrungen?



Problem behoben.
Ich hatte in der /etc/openvpn/server.conf als Device lediglich
dev tun
eingetragen.
Das habe ich jetzt in
dev tun0
umgeàndert.
Damit wird verhindert, dass clientseitig auf demselben Rechner aufgrund
irgendwelcher Vorgànge ein zusàtzliches tun1 eröffnet wird, was bei mir hin
und wieder der Fall war und offensichtlich dieses Problem verursacht hat.

Ähnliche fragen