OpenX stellt ersten Real-Time Guaranteed-Marktplatz vor

27/01/2016 - 08:01 von Business Wire

OpenX stellt ersten Real-Time Guaranteed-Marktplatz vorNeues Einkaufsmodell verbindet die Vorteile des programmatischen Handels mit den Garantien direkt gebuchter Werbeplatzierungen.

OpenX, ein führender Anbieter für programmatische Online-Advertising-Marktplätze, stellt heute Real-Time Guaranteed (RTG) vor. RTG ist eine von OpenX eigens entwickelte Marktplatzlösung, die eine Abwicklung direkter und garantierter Werbeplatzierungen über den programmatischen Handel anbietet, inklusive Zielgruppenabgleich und präziser Voraussagen.

Dieses neue Einkaufsmodell kombiniert die Vorteile klassischer Direkteinbuchungen mit der Technologie des Real-Time Bidding. Für Publisher ergibt sich mit diesem neuen Modell die Planungssicherheit einer garantierten Nachfrage, während Werbungtreibende über programmatischen Handel Zugriff auf Premium-Inventar haben, das zuvor direkt (bzw. „offline“) eingekauft werden musste.

Real Time Guaranteed: Vorteile für Publisher

  • Garantie für die Abnahme bestimmter Werbeplatzierungen, im Gegensatz zu geschlossenen Auktionen oder sogenannten Preferred Deals, wo der Publisher mit nur einem Bieter kommuniziert;
  • Nutzt die Effizienz von Real Time Bidding und bietet erstmalig Einblicke in die Preisgestaltung für entsprechendes Inventar.

Real Time Guaranteed: Vorteile für Werbungtreibende

  • Werbungtreibende können mit der einzigartigen Zielgruppen-Prognostizierung der OpenX RTG ihre Kunden auf dem Premium-Inventar eines Publishers gezielt ansprechen und Volumenzusagen geben ohne dabei auf die Wahlmöglichkeit auf Ebene der einzelnen Impressions zu verzichten.
  • Ein laufender Abgleich der Zielgruppen gepaart mit genauen Voraussagen garantiert, dass das für die Ergebnisse einer Kampagne notwendige Inventar bereits vor deren Umsetzung vorliegt.

„Die von uns entwickelte Lösung ermöglicht es Publishern, mehr Umsatz mit der von der Werbeindustrie präferierten Technologie zu erzielen,“ sagt Dimo Velev, General Manager D-A-CH bei OpenX. Er fährt fort: „Real-Time Guaranteed erschliesst Medienhäusern Werbebudgets aus dem programmatischen Handel, die zuvor über den klassischen Vertrieb nicht erreichbar waren. OpenX RTG ist die einzige Technologielösung am Markt, die Publishern eine flexible Garantie an die Hand gibt. Gleichzeitig erhalten sie die Sicherheit der Auslieferung und Auszahlung, indem Voraussagen zu der Kundengruppe des jeweiligen Werbungtreibenden getroffen werden.“

Magna Global gehört mit zu den ersten Agenturen, die OpenX RTG nutzen. Vincent A. Paolozzi, Senior Vice President, Marketplace Development & Investment bei Magna Global kommentiert das neue Modell wie folgt: „Wir suchen immer nach Wegen, Premium-Inventar mit den entsprechen Zielgruppen und in der notwendigen Skalierbarkeit für unsere Kunden zu erschließen. OpenX RTG ermöglicht uns jetzt, eine Lösung zu testen, mit der wir Konsumenten-Zielgruppen über die gesamte Supply-Seite vorhersagen und gleichzeitig flexible Ausgaben bei verschiedenen Publishern festsetzen können. Wir sehen dies als eine zukunftsträchtige Entwicklung, die uns erlaubt, die Vorteile des programmatischen Handels mit denen der klassischen, direkten Mediabuchung kombinieren zu können.“

Erik Requidan, Vice President of Sales and Programmatic Strategy bei Intermarkets, Inc., sagt: „Bisher war das Szenario für uns eine Entweder-Oder-Entscheidung: Entweder für den programmatischen Handel über private Marktplätze mit variierenden Budgets oder auf der anderen Seite garantierte Summen über direkte Werbeplatzierungen, die sehr arbeitsintensiv sind. Mit der Real-Time Guaranteed-Technologielösung von OpenX können wir nun mit den Top-Kunden im programmatischen Handel auf einer Ebene zusammenarbeiten, was garantierte Umsätze und eine Preisgestaltung beinhaltet, die unsere Publisher-Kunden verstehen. Das ist genau das, was Werbungtreibende und Publisher zu erreichen versuchen. Gleichzeitig bietet die OpenX RTG-Lösung unseren Werbungtreibenden Vorhersagen zu den zu erwartenden Zielgruppen über unser Inventar hinweg an, was sicherstellt, dass wir ihre Bedürfnisse hier erfüllen können. Gerade auch während des US-amerikanischen Wahlkampfs können wir mit dieser Technologie-Lösung insbesondere die exzellenten Targeting-Möglichkeiten für unsere Kunden aus dem politischen Spektrum nutzen.“

„The Trade Desk und OpenX haben schon lange eine gemeinsame Vision, wie sich die Märkte im programmatischen Ökosystem weiterentwickeln werden“, erklärt Tim Sims, Vice President of Inventory Partnerships bei The Trade Desk und fügt hinzu, „Diese Lösung ermöglicht unseren Kunden verbesserten Zugriff auf Premium-Inventar gepaart mit den Targeting-Optionen und der Effizienz, die mit der Nutzung einer Verkaufsplattform einhergehen. Real Time Guaranteed von OpenX erlaubt uns flexible Budgets bei einzelnen Publishern zu setzen und gleichzeitig die Werbekampagnen zentral über unser DSP umzusetzen. Somit erhalten wir für unsere Kunden die Wahlmöglichkeit, auch bei Abnahmeverpflichtungen. Es ist wirklich die beste Kombination aus dem programmatischen Handel und der direkten Werbebuchung.“

Über OpenX

OpenX ist der global führende Anbieter in der Online und Mobilen Werbetechnologie, mit der Vision das komplette Potential der digitalen Medienunternehmen durch seine richtungsweisende Werbetechnologie frei zu entfalten. OpenX bietet eine umfassende Plattform für Publisher, die eine der ersten und größten programmatischen Ad Exchanges, die sog. Demand Fusion SSP-Technologie, umfasst, mit sämtlichen Ad Serving-Funktionalitäten über alle Multiscreens hinweg. OpenX bietet zudem eine der robustesten SDKs der Branche für App-Entwickler.

OpenX hat seine Firmenzentrale in Los Angeles mit Niederlassungen in London, München und Tokio.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte: http://www.openx.com

Bitte folgen Sie uns auf Twitter: @OpenX

Facebook: http://www.facebook.com/OpenX

Contacts :

Cookie Communications für OpenX
Kathrin Müller, 040 6887687-117
kathrin.mueller@cookiecomms.com


Source(s) : OpenX

Schreiben Sie einen Kommentar