OpenXP 5.0.22 auf WIN 8.1

15/06/2015 - 08:54 von Achim Schulz | Report spam
Hallo Crosspointgemeinde,
ich habe hier ein kleines Problem für das ich keine Erklàrung habe.
Ich nutze OpenXP auf zwei Rechnern die ich durch kopieren des ganzen
Verzeichnisses auf dem gleichen Stand halte.
Der Rechner von dem ich jetzt schreibe ist ein
WIN 8.1 pro 64 bit mit 4GB Speicher und einem
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6000+
hier làuft OpenXP ohne Probleme

Der andere Rechner ist ein Intel I7-4790K mit 16 GB Speicher
Installiert sind WIN 7 32 bit,64 bit und WIN 8.1 64 bit
Hier làuft OPENXP nur auf WIN7 32 bit
Versucht hab ich es in den Einstellungen mit dem Kompatiblitàts
Einstellungen, nichts funktioniert.

Woran kann das liegen und wo kann ich mit der Suche beginnen.
Über Tips und Anregungen würd ich mich freuen
Gruß
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter
15/06/2015 - 18:18 | Warnen spam
Hallo Achim!

Du schriebst:

Installiert sind WIN 7 32 bit,64 bit und WIN 8.1 64 bit
Hier làuft OPENXP nur auf WIN7 32 bit
Versucht hab ich es in den Einstellungen mit dem Kompatiblitàts
Einstellungen, nichts funktioniert.



Was heisst "làuft nicht" ???
"Absturz schon beim Start" oder "Netcall geht nicht" oder sonstiges?

Ist die Schreibberechtigung im XP-Verzeichnis und allen Unterverzeichnissen
vorhanden?
Du kannst dies testen indem Du im Windows-Explorer ins XP-Verzeichnis
wechselst und mittels rechter Maustaste im Kontextmenü "Neu" =>
"Textdokument" wàhlst.
Dann sollte eine Datei "Neues Textdokument.txt" erzeugt werden.
Falls nicht dann ist keine Schreibberechtigung für dieses Verzeichnis
vorhanden und XP wird nicht laufen.

Ein weiterer Ansatzpunkt wàre die Einsicht in die Datei "DEBUGLOG.TXT",
welche sich im XP-Verzeichnis befindet.


Ciao
Gunter

Ähnliche fragen