[OpenXP, FreeXP, XP2] User-Agent-Eintrag spoofen?

24/10/2009 - 22:43 von Uwe Premer | Report spam
Nabend friends,

da Vista von FreeXP nicht korrekt erkannt wird, generiert FreeXP im User-
Agent-Header einen falschen Eintrag für die Windows-Version.

Nun wollte ich das auf einfache Art lösen und habe mir die für passenden
Eintràge in die Datei news.rfc zum X-Face dazugeschrieben, in der
Hoffnung, das würde funktionieren.

Funktioniert auch, wie man sieht, nur làßt FreeXP die flaschen Eintràge
nicht weg, so dass ich jetzt die betreffenden Headerzeilen doppelt mit mir
führe.

Gibt es hierzu eine bessere Möglichkeit, damit es keine doppelten Header
gibt?

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Gunske
25/10/2009 - 13:16 | Warnen spam
Hallo,

Uwe Premer schrieb:
da Vista von FreeXP nicht korrekt erkannt wird, generiert FreeXP im User-
Agent-Header einen falschen Eintrag für die Windows-Version.



[...]
Funktioniert auch, wie man sieht, nur làßt FreeXP die flaschen Eintràge
nicht weg, so dass ich jetzt die betreffenden Headerzeilen doppelt mit
mir führe.

Gibt es hierzu eine bessere Möglichkeit, damit es keine doppelten Header
gibt?



m.E. sollte man Header-Eintràge mit XP-Filter àndern bzw. löschen können,
ich mache das mit meiner Absenderadresse.

Grüße
Michael

Ähnliche fragen