Opera Mobile 10 (Beta 3)

22/02/2010 - 04:52 von Andreas M. Kirchwitz | Report spam
Hallo Nokia-Nutzer!

Wem der interne Webbrowser in seinem Nokia-Mobiltelefon zu trist ist,
dem möchte ich Opera Mobile 10 (derzeit Beta 3) empfehlen. Ausprobiert
auf einem E71 (S60-Plattform).

Opera macht es einem nicht leicht, an Opera Mobile zu kommen, denn
stàndig wollen sie einem den alten Opera Mini andrehen, der mich aber
nicht so recht überzeugen konnte. Unter "http://m.opera.com/mobile"
kann man jedoch den Download von Opera Mobile erzwingen.

Wow, ich hàtte nicht gedacht, dass so etwas Schickes auf einem
Nokia-Telefon möglich ist. Sehr ansprechende Bedienoberflàche.
Gute Darstellung von Webseiten auf dem kleinem Bildschirm.
Endlich ein brauchbarer Forschrittsbalken. Deutlich angenehmere
Bedienung der Tabs. Und ein erheblich besseres Scrolling (nicht
nur zeilenweise, sondern auch seitenweise).

Auf Flash-Unterstützung muss man leider verzichten. Ebenso nicht
optimal gelöst ist das Vergrößern/Verkleinern der Darstellung
(es gibt keine Hotkeys, sondern man muss das fest über die
Einstellungen setzen - und leider gilt das nicht nur für Text,
sondern auch für Grafiken, was oft hàsslich aussieht).

Der Mehrheit der Angebote im Web macht mit Opera Mobile deutlich
mehr Spaß. Für einige Ausnahmen muss man derzeit noch auf den
internen Webbrowser zurückgreifen, insbesondere beim Kontakt mit
dem Ovi-Store oder anderen Nokia-Angeboten, die offenbar den
Browser-Typ abfragen.

Man muss sich ja zum Glück nicht für den einen oder anderen
Browser entscheiden, sondern kann beide parallel nutzen.

Schade, dass es nicht mehr solcher Applikationen gibt. Bisher
hab ich immer neidisch auf die Konkurrenz geschaut, aber man
kann mit der "alten" S60-Plattform offenbar noch tolle Dinge
anstellen.

Auf jeden Fall einen Blick wert ... Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
22/02/2010 - 07:53 | Warnen spam
Andreas M. Kirchwitz meinte:

Wow, ich hàtte nicht gedacht, dass so etwas Schickes auf einem
Nokia-Telefon möglich ist.



Opera nutze ich, seit ich mein S60-Telefon habe. Dumm nur, daß ich noch
keinen Weg gefunden habe (AFAIK gibt's den auch nicht), dem System zu
sagen, daß Opera mein default Browser ist. Bei Auswahl einer URL z.B.in
einer E-Mail öffnet sich daher immer der eingebaute.

Christoph Sternberg */\

Ähnliche fragen