Forums Neueste Beiträge
 

Optimale Breite bei Spaltenformatierung funktioniert nicht (?)

26/09/2008 - 20:10 von Axel Göller | Report spam
Bei Excel 2000 und 2003:

Ich habe in einer Adressdatei eine Spalte mit der Anrede. Der Eintrag "Sehr
geehrte Damen und Herren" ist der làngste.
Die Optimierung der Spaltenbreite làßt jedoch am Ende des Eintrags ein
Leerzeichen, welches dann leider auch in einem Serienbrief erscheint und
dieses Leerzeichen vor dem Komma erscheinen làßt.
Auch wenn ich eine ganz neue Tabelle anlege und in einer Zelle "Sehr geehrte
Damen und Herren" eintrage (ohne Gànsefüße), bringt die Breitenoptimierung
immer die Leerstelle am Ende.
Mach ich was falsch oder was ist da los?
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric March
26/09/2008 - 20:52 | Warnen spam
Axel Göller notierte letztens:
Bei Excel 2000 und 2003:

Ich habe in einer Adressdatei eine Spalte mit der Anrede. Der Eintrag
"Sehr geehrte Damen und Herren" ist der làngste.
Die Optimierung der Spaltenbreite làßt jedoch am Ende des Eintrags ein
Leerzeichen, welches dann leider auch in einem Serienbrief erscheint und
dieses Leerzeichen vor dem Komma erscheinen làßt.
Auch wenn ich eine ganz neue Tabelle anlege und in einer Zelle "Sehr
geehrte Damen und Herren" eintrage (ohne Gànsefüße), bringt die
Breitenoptimierung immer die Leerstelle am Ende.
Mach ich was falsch oder was ist da los?
Axel



Blindschuss: Passiert das auch bei anderen Texten?
Mit anderen Worten: dir haut nicht die Autokorrektur dazwischen?

Eric March - eric.march(spambremse)@gmx.net

»Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.«
„Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern.“ Indira Gandhi

Ähnliche fragen