Optimierungsproblem mit Matrixspur als Nebenbedingung

17/02/2011 - 14:54 von Jürgen Schütz | Report spam
Hallo allerseits,

ich habe ein kleines Problemchen mit einem Optimierungsproblem, das
die Nebenbedingung

spur(A) <= N

erfüllen soll. Dabei ist A eine Matrix und N eine Zahl.

Mein Optimierungsalgorithmus erlaubt mir Nebenbedingungen der Form

A * b = c

und

A * b <= c

mit einer Matrix A und den Vektoren b und c.

Hat jemand eine Idee (oder auch eine Literaturstelle), wie ich meine
Nebenbedingung in eine des Optimieres transformieren kann?

Danke und Gruss Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Schütz
17/02/2011 - 17:18 | Warnen spam
Hallo allerseits, die Anfrage ist leider schlampig formuliert und hat
sich inzwischen von selbst erledigt. Sorry for that :-))

Ähnliche fragen