Optionen bei der Benutzer-Migration

08/09/2007 - 17:33 von stefan.hegemann | Report spam
Guten Tag,

Ich bin gerade dabei, eine Migration vorzubereiten. Beim ADMT gibt es
auch so verschiedene Optionen, die ich jedoch noch nicht alle verstanden
habe und deren genaue Bedeutung ich anhand meiner Testumgebung auch
nicht rausfinden konnte. Ich habe zwar auch Bücher, aber da steht es
nicht drin (!).

Also, was ich wissen möchte, ist: Was bedeuten folgende Optionen beim
Assistenten zur Benutzermigration:

- Servergespeicherte Profile konvertieren (Sind die Profile dann
trotzdem noch auf dem Quell-DC gespeichert? Wird irgendetwas dabei auf
dem Quell-DC geàndert?)
- Benutzerrechte aktualisieren (Warum muss hier überhaupt irgenwas
aktualisiert werden? Was bedeutet das?)
- Zugeordnete Benutzergruppen migrieren -> migrierte Objekte
Aktualisieren (Was bedeutet immer dieses aktualisieren?)
- Gruppenmitgliedschaften der Benutzer korrigieren (Was bedeutet das?)

Ich wàre dankbar für Antworten, selbst wenn sie nur einen Link beinhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Hegemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
08/09/2007 - 22:13 | Warnen spam
Moin,

stefan.hegemann schrieb:
- Servergespeicherte Profile konvertieren



die Berechtigungen des servergespeicherten Profils werden um den SID des
migrierten Benutzers ergànzt, sodass es hinterher sowohl von dem User
aus der alten als auch von dem aus der neuen Domàne genutzt wird.

- Benutzerrechte aktualisieren



Sollte ein Benutzer in der Quelldomàne spezielle Privilegien haben (z.B.
Hinzufügen von Rechnern zur Domàne, Ändern der Systemzeit und solche
Sachen), so werden sie bei dieser Option auch in der Zieldomàne gesetzt.
Üblicherweise macht man das nicht automatisch, sondern manuell, um in
der neuen Umgebung klare Verhàltnisse zu haben.

- Zugeordnete Benutzergruppen migrieren -> migrierte Objekte
Aktualisieren



Benutzer 1 ist in der Quelldomàne Mitglied der Gruppen A, B und C. Wenn
du ihn migrierst, sorgt die Option dafür, dass die Gruppen A, B und C
auch mit migriert werden, falls sie noch nicht vorhanden sind. Das
Aktualisieren sorgt dafür, dass die Mitgliedschaften bereits vorhandener
Gruppen bei Bedarf aktualisiert werden.

- Gruppenmitgliedschaften der Benutzer korrigieren (Was bedeutet das?)



Wenn du die obige Option wàhlst und vorher schon Benutzer ohne die
Option migriert hattest, werden diese auch in die Gruppen aufgenommen,
falls sie in der Quellumgebung Mitglied waren. (Meine ich zumindest.
Guck mal in die Onlinehilfe.)

Ich wàre dankbar für Antworten



Gern. Übrigens hat das ADMT, soweit ich mich erinnere, eine gute
Onlinehilfe.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen