Forums Neueste Beiträge
 

Optionsschalter soll bestimmte Daten filtern

08/12/2007 - 08:41 von Matthias | Report spam
Hallo NG,
folgendes Problem. Ich habe ein Hauptformular welches Daten aus der Tabelle
Kontakte anzeigt. Zu diesen Kontakten kommen bestimmte
Zugehörigkeiten...z.B. Mitgliedschaften von Kommittees, und weiteren
Zugehörigkeiten, welche ich in einer 2. Tabelle als ja/nein Eintrage über
ein Kontrollkàstchen realisiere.
Wenn ich nun mein HF aufmache und darin befindet sich mein UF mit den
Zugehörigkeiten, hàtte ich gerne neben den Kontrollkàstchen einen
Optionsschalter um zu markieren welche Daten ich dann gerne über eine
Abfrage ausführen möchte. Soweit so gut , leider schaffe ich es nicht in der
Abfrage den Parameter zu übergeben, welche Daten ich aus dem Unterformular
gerne gefiltert hàtte.
[Forms]![Hauptform]![Steuerelement][Unterformular] so in der Art versuche
ich es allerdings mit keinem Erfolg.

Habt Ihr eine Idee ???????

Gruß Mattes
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
08/12/2007 - 10:26 | Warnen spam
Hallo Mattes,

was hàlst Du von der .FIlter-Eigenschaft des UF? Je nach Option
schreibst Du dann so etwas wie

Sub grpAuswahl_AfterUpdate()
with Me.ufmName
select case grpAuswahl.Value
case 1
.Filter="[meinFeld]>99"
.FilterOn=True
case 2

End select
End with
End Sub

Die grpAuswahl ist der Name des Rahmens um die Optionsschaltflàchen
(denn Du wirst mehrere davon brauchen, auch wenn Du im Singular
schreibst). Um die Filterung aufzuheben, mußt Du nur .FilterOn=False
setzen.

tschö, Lorenz

http://www.cls-software.de/cls_soft...ssVBA.aspx

Ähnliche fragen