Ordenr unter W2k8 lokal nicht sichtbar

06/04/2010 - 09:43 von Matthias Sortz | Report spam
Hallo Fachwelt,

ich habe ein für mich komisches Phànomen und brauche mal Hilfe.
Ich habe einen Windows Server 2008 als Dateiserver in unserer Domàne. Der
Server hat 3 Partitionen: eine C:\ mit Namen "System" eine D:\ mit Namen
"Daten" und eine E:\ mit Namen "Home". Auf der D:\ Partition gibt es einen
Ordner mit Namen "Daten" welcher als "Daten" freigegeben ist. Unter "E:\
liegen die Homeverzeichnisse der Benutzer. Die Inhalte und die Verzeichnisse
sind mit dem Filemigration Tool von Microsoft angelegt\migriert worden.
Jetzt mein Problem:
Melde ich mich mit dem Domànen-Admin an dem Server loksl an, sehe ich im
Windows Explorer alle Dateien und Ordner, so wie es sein sollte. Melde ich
mich mit einen Benutzer an, der Mitglied der Gruppe Domànen-Admins ist, sehe
ich den Ordner "Daten" auf der Partition D:\Daten nicht mehr. Für den
Benutzer sieht es so aus, als wàre die Partition leer. In den Eigenschaften
bekomme ich angezeigt, dass die Partition aber nicht leer ist. Ich kann auch
einen neuen Ordner anlegen und ihn wieder löschen. Die anderen Ordner auf den
Partitionen C:\ und E:\ sehe ich alle.
Woran kann das liegen, dass ich den Ordner Daten auf D:\ nicht sehen kann,
wenn ich mich lokal an dem Server anmelde.

Gruß
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
06/04/2010 - 14:29 | Warnen spam
Hi,

Am 06.04.2010 09:43, schrieb Matthias Sortz:
Melde ich mich mit dem Domànen-Admin an dem Server loksl an, sehe ich im
Windows Explorer alle Dateien und Ordner, so wie es sein sollte. Melde ich
mich mit einen Benutzer an, der Mitglied der Gruppe Domànen-Admins ist, sehe
ich den Ordner "Daten" auf der Partition D:\Daten nicht mehr.



Dann wirst du wohl ABE im Einsatz haben und über eine Gruppeschachtel
steckt ein "Deny" in den NTFS Rechten.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen