Ordered Test

08/10/2008 - 10:36 von Martin Eckart | Report spam
Hallo NG,

Ich arbeite mit VS 2008 und bin an Unit Tests dran.
Ich möchte einen ordered Test erstellen. Das klappt soweit auch ganz gut,
allerdings möchte ich nun die Test Methoden, die im ordered Test drin sind,
nicht mehr separat ausgeführt haben.

Ich deselektiere also die einzelnen Test in meiner .vsmdi Datei (über den
Test List Editor). Das klappt lokal auf meiner Platte einwandfrei. Nun
arbeiten wir aber mit TFS und der wiederum führt sàmtliche Tests, die nicht
disabled sind, aus. Also auch meine einzelnen Tests, bei denen dann die
Reihenfolge nicht stimmt.

Frage: Gibt es hier eine Möglichkeit, die einzelnen Tests auch für den TFS
Build ab zu schalten, ohne dass das meinen ordered Test beeinflusst?
Workarounds wie eine Wrappermethode, in der meine einzelnen Tests aufgerufen
werden, sind mir bekannt. Allerdings kann das doch eigentlich nicht der Sinn
von ordered Tests sein, oder?

Wàre super, wenn jemand von Euch nen Lösungsvorschlag hàtte.

Danke und Gruß,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Eckart
09/10/2008 - 14:02 | Warnen spam
Ok, habs herausgefunden:

Man kann im TFS einstellen, welche Testlisten er ausführen soll und welche
nicht. Einfach den ordered Test in eine ausführbare und die einzelnen Tests
in eine nicht ausführbare Testliste einstellen.

Grüsse an alle,
Martin

"Martin Eckart" <moartl17atyahoo.de> wrote in message
news:%
Hallo NG,

Ich arbeite mit VS 2008 und bin an Unit Tests dran.
Ich möchte einen ordered Test erstellen. Das klappt soweit auch ganz gut,
allerdings möchte ich nun die Test Methoden, die im ordered Test drin
sind, nicht mehr separat ausgeführt haben.

Ich deselektiere also die einzelnen Test in meiner .vsmdi Datei (über den
Test List Editor). Das klappt lokal auf meiner Platte einwandfrei. Nun
arbeiten wir aber mit TFS und der wiederum führt sàmtliche Tests, die
nicht disabled sind, aus. Also auch meine einzelnen Tests, bei denen dann
die Reihenfolge nicht stimmt.

Frage: Gibt es hier eine Möglichkeit, die einzelnen Tests auch für den TFS
Build ab zu schalten, ohne dass das meinen ordered Test beeinflusst?
Workarounds wie eine Wrappermethode, in der meine einzelnen Tests
aufgerufen werden, sind mir bekannt. Allerdings kann das doch eigentlich
nicht der Sinn von ordered Tests sein, oder?

Wàre super, wenn jemand von Euch nen Lösungsvorschlag hàtte.

Danke und Gruß,
Martin

Ähnliche fragen