Ordner im OE wird nicht gelöscht

05/09/2008 - 23:43 von Manfred | Report spam
Obwohl der Ordner (mit etlichen Nachrichten, aber doch <<1GB) gelöscht wurde
und sich jetzt im Ordner "Gelöschte Objekte" befindet, wurde er NICHT
gelöscht. Beim Beenden kommt die OE-Fehlermeldung "Mindestens eine der
Nachrichten im Ordner "Gelöschte Objekte" konnte nicht gelöscht werden. Ein
Fehler ist aufgetreten".
Auch ein hàndisches Löschen der entsprechenden Ordner (*.dbx-Dateien)
bringt's nicht. Beim nàchsten OE-Start ist der zu löschende Ordner mit den
Nachrichten wieder da?! Dieser (fehlerhafte) Ordner reagiert leider auch
NICHT auf die li/re Mausklicks, die OE-Menüleiste reduziert sich beim
Markieren und stellt die Löschoption NICHT zur Verfügung. In der
OE-Kurzübersicht (Lokale Ordner) wird unter diesem Ordner nur ein LEERES Feld
angezeigt; alle Mausklicks werden auch hier nicht angenommen!
Zuvor fanden nach einigen Ordner-Verschiebungen unkontrollierte
OE-Beendigungen statt. Der OE làuft jetzt aber ansonsten anwandfrei.
Wie kriege ich diesen ominösen Ordner nur gelöscht?

XP-System ist uptodate, SP3 ist installiert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
06/09/2008 - 01:01 | Warnen spam
Manfred wrote:
Wie kriege ich diesen ominösen Ordner nur gelöscht?



Versuch's mal im abgesicherten Modus.

OE --> Extras --> Optionen --> Wartung --> Jetzt Bereinigen

Start/Ausführen: "c:\Programme\Outlook Express\msimn.exe" /reg

http://support.microsoft.com/kb/843474/de
Sonst frage mal in der OE-Gruppe.



http://www.microsoft.com/communitie...;crÞ

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen