Ordner können nicht gelöscht werden

04/03/2009 - 11:33 von Paulo | Report spam
Hallo User,
ich hatte mir einen Programmordner mit dem Namen 'Video' erstellt, in
dem mehrere Programme waren, die mit Videobearbeitung zu tun hatten.
Als ich eines Tages ein neues Programm eingefügt hatte, war dieses
beim nàchsten Rechnerstart nicht mehr in diesem Ordner. Daraufhin
habe ich das Prog aufs Desktop gelegt, wo es auch blieb. Ich kann
jedoch den nicht benutzten Ordner 'Video' nun nicht löschen, d.h. er
wird zwar temporàr gekoscht, jedoch beim nàchsten Rechnerstart ist der
Ordner wieder da. Wer hat da eine Idee? Danke im Voraus, Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/03/2009 - 12:45 | Warnen spam
Paulo wrote:
ich hatte mir einen Programmordner mit dem Namen 'Video' erstellt,



Wo?

in
dem mehrere Programme waren, die mit Videobearbeitung zu tun hatten.
Als ich eines Tages ein neues Programm eingefügt hatte,



Wie eingefügt?

war dieses
beim nàchsten Rechnerstart nicht mehr in diesem Ordner. Daraufhin
habe ich das Prog aufs Desktop gelegt, wo es auch blieb. Ich kann
jedoch den nicht benutzten Ordner 'Video' nun nicht löschen, d.h. er
wird zwar temporàr gekoscht, jedoch beim nàchsten Rechnerstart ist der
Ordner wieder da.



Generell: Programm installieren, dann einen Verknüpfung zu dem Programm
erstellen. Entweder unter:

Dokumente und Einstellungen\All Users
Oder unter:
Dokumente und Einstellungen\Benutzername

Wohl eine falsche Verknüpfung.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen