Ordner konnte nicht dargestellt werden

09/12/2008 - 06:53 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Seit 2 Tagen kann ich den Ordner "Gelöschte Objekte" nicht mehr
öffnen (und entsprechend auch keine Mails mehr löschen).
Fehlermeldung: "Ordner konnte nicht dargestellt werden - Der Ordner
konnte nicht geöffnet werden. Mögliche Ursachen sind: Wenig freier
Speicherplatz. Wenig freier Arbeitsspeicher." Beide Ursachen können
nicht zutreffen.

Nach einem Reboot ist der Ordner wieder da und verschwindet
irgendwann wieder.

Der Speicherordner umfasst insgesamt 1.34 GB, davon "Gelöschte
Objekte.dbx" 1.02 GB.

Ursache? Therapie?

Dank und Gruss

Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
09/12/2008 - 10:16 | Warnen spam
"Walt Gallus" wrote:

Seit 2 Tagen kann ich den Ordner "Gelöschte Objekte" nicht mehr
öffnen (und entsprechend auch keine Mails mehr löschen).



OE beenden und die "Gelöschte Objekte.dbx" löschen funktioniert?

Wenn die Ursache für das Verhalten mal nicht in Deinem "Rechteproblem"
liegt, das Du in den Windows XP-Newsgruppen schilderst.

Bye,
Freu"Datei | Ordner | Alle Ordner komprimieren schade auch nicht"di
X-Deppeninterface-used: yes

Ähnliche fragen