Ordner löschen unmöglich, in "bereitgestelltem Volume"

25/10/2008 - 01:47 von Alexander Mair | Report spam
Hallo

ich habe mir eine Partition als Ordner in
dem Ordner einer anderen Partition erstellen lassen, nennt sich aus
Windows sich "bereitgestelltes Volume"

System: XP Pro mit sp3, das bereitgestellte LW ist NTFS.

In diesem/r Ordner/Partition kann ich keine Ordner löschen!
Ich kann sie verschieben oder umbenennen, aber nicht direkt löschen.
Ich habe einen Admin-Account, es betrifft alle Ordner der
bereitgestellten Partition.

Löschen aus "DOS" aka cmd.exe geht mit "rd" übrigens, aber es wàre
schön wenn es auch im Explorer ginge.
Die Ordner haben übrigens auch keine speziellen Attribute.

Was kann man da denn machen?

MfG,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
25/10/2008 - 08:18 | Warnen spam
Alexander Mair schrieb:

Hallo Alexander,

ich habe mir eine Partition als Ordner in
dem Ordner einer anderen Partition erstellen lassen, nennt sich aus
Windows sich "bereitgestelltes Volume"

System: XP Pro mit sp3, das bereitgestellte LW ist NTFS.

In diesem/r Ordner/Partition kann ich keine Ordner löschen!
Ich kann sie verschieben oder umbenennen, aber nicht direkt löschen.
Ich habe einen Admin-Account, es betrifft alle Ordner der
bereitgestellten Partition.



Bei bereitgestellten Volumes hat XP keinen Papierkorb. Halte beim Löschen
die Shift-Taste fest, also lösche ohne Papierkorb.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen