Ordner "Outlook Express" auf Desktop lässt sich nicht löschen

25/03/2010 - 14:53 von metzger frank | Report spam
zur wiederherstellung von Email eines defekten Rechners musste ich
kurzfristig Outlook auf meinen PC WinXP Pro installieren.

Seit dem ist ein Ordner Outlook Express m,it folgenden Dateien (folders.dbx,
offline.dbx, posteingang.dbx) auf dem Desktop der sich nicht löschen làsst.

wenn ich den ordner lösche wird er beim systemstart wieder erstellt.

was kann ich tun, dass ich den ordner löschen kann

vielen dank für euere hilfe

christian frank
metzger frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
25/03/2010 - 20:46 | Warnen spam
"metzger frank" schrieb:

zur wiederherstellung von Email eines defekten Rechners musste ich
kurzfristig Outlook auf meinen PC WinXP Pro installieren.

Seit dem ist ein Ordner Outlook Express m,it folgenden Dateien (folders.dbx,
offline.dbx, posteingang.dbx) auf dem Desktop der sich nicht löschen làsst.

wenn ich den ordner lösche wird er beim systemstart wieder erstellt.



Was wird denn beim Systemstart alles ausgeführt? Schau nach via "Start ->
Ausführen -> msconfig [Enter] -> Systemstart".

Zusàtzlich starte doch mal bitte Outlook Express (OE), am Einfachsten
über die Eingabe von "msimn.exe" unter "Ausführen" im Startmenü. Dann
schaust im geöffneten OE unter "Extras | Optionen | Wartung | Speicher-
ordner" nach, welcher Pfad dort angegeben ist. Du kannst ihn über diesen
Weg auch verschieben.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen