Ordner unter virtualbox mittels fstab einbinden

09/08/2015 - 20:50 von Markus Grob | Report spam
Hallo zusammen

System: Suse Tumbleweed mit VB 4.3.28

Ich versuche schon lange, den Austauschordner mit Windows über die
/etc/fstab einzubinden.
Leider gelingt mir dies nicht. Teste ich mittels mount -a, so bekomme
ich keinen Fehler, doch beim Neustart lande ich in der Notfallkonsole.

Ich hatte das Problem auch schon in Opensuse 13.x. Das Problem ist die
nofail Option, welche bei mir nicht wirkt.

transfer /mnt/transfer vboxsf defaults 0 0 nofail

Wo liegt der Fehler?

Gruss, Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Jud
10/08/2015 - 08:54 | Warnen spam
Hi Markus,

Am 09.08.2015 um 20:50 schrieb Markus Grob:
...
Ich versuche schon lange, den Austauschordner mit Windows über die
/etc/fstab einzubinden.



Ich nehme an, mit Austauschordner meinst Du Gemeinsamer Ordner.
Wozu dann fstab? Wird doch automagisch in /mount gemountet.
Bei mir sieht's dann so aus:
SSD_DATA on /media/sf_SSD_DATA type vboxsf (gid5,rw)

NB: Host=WIN, Gast=kubuntu
Gruss,
Ralph

Ähnliche fragen