Ordner verschieben per VBA

22/08/2009 - 23:09 von Tinu Kiefer | Report spam
Hallo

Für jeden Kunden existiert ein Unterordner, der im Ordner des
Sachbearbeiters enthalten ist.
z.B
Ordner 1001 im Ordner c:\aa
Ordner 1002 im Ordner c:\bb
...

Mit einem Script soll nun über eine Excelliste geprüft werden, ob der
Kundenordner im richtigen
Sachbearbeiter-Ordner ist. Wenn nicht soll er in den richtigen Ordner
verschoben werden. (inkl aller
Dateien und Unterordner)

Die Liste sieht wie folgt aus:

Kd-Nr / Ordner-Soll / Ordner-Ist / Status
1001 / aa / aa / OK
1002 / aa / bb / Falsch

==> 1002 soll also in den Ordner aa verschoben werden.

Wie kann ich das per VBA lösen?

Besten Dank jeden Hinweis.

Tinu
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
23/08/2009 - 08:49 | Warnen spam
Tinu Kiefer schrieb:

Mit einem Script soll nun über eine Excelliste geprüft werden, ob der
Kundenordner im richtigen
Sachbearbeiter-Ordner ist. Wenn nicht soll er in den richtigen Ordner
verschoben werden. (inkl aller
Dateien und Unterordner)


...
Wie kann ich das per VBA lösen?


Ich gehe mal davon aus das Du Dich mit VBA auskennst und die Ordner
schon ermittelt hast (so wie Deine Liste aussieht).

Durchlaufe also Deine Liste und wenn Status falsch dann:

Sub MoveFolder(AlterPfad As String, NeuerPfad As String)
Dim fs As Object, fo As Object

If Right(NeuerPfad, 1) <> "\" Then NeuerPfad = NeuerPfad & "\"

Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set fo = fs.GetFolder(Alter)
fo.Move NeuerPfad
Set fo = Nothing
Set fs = Nothing
End Sub

Andreas.

Ähnliche fragen