Ordner verschwunden

04/09/2008 - 00:09 von Kerstin Kliss | Report spam
Hallo,


da ich seit geraumer Zeit zwei Mails in der Warteschlange hatte, die
sich nicht löschen ließen, besann ich mich auf dieses Post, das ich
abgespeichert hatte:
Xns98D96841390BFshNOSPAMa1net@127.0.0.1:

"Schau, daß keine "echten" Nachrichten in der Warteschlange sind und
schließe Pegasus. Mit Windows-Explorer such im Pegasus-
Mailverzeichnis nach Dateien mit den Erweiterungen .pmw, .pmx und
.pnx und lösche sie."

Obwohl die Anzahl der .pnx-Dateien mindestens 60 % betrug, löschte ich
diese, denn meinen pmail-Ordner hatte ich ja zuvor gesichert.

Da das Eregbnis der Löschaktion ziemlich vermurkst aussah, löschte ich
den bereinigten Ordner und kopierte den gesicherten pmail-Ordner
wieder ins entsprechende Verzeichnis. Aber nun mußte ich Pegaus (4.02)
komplett neu einrichten, mußte wieder durch den Assistenten und die
Mail-Server neu angeben etc.
Die Mails aus der Warteschlange sind nun verschwunden und ich habe
auch wieder einen Papierkorb, aber:
Danach waren nicht nur meine Schubladen verschwunden (leicht
verschmerzbar), sondern auch mein Adreßbuch (verschmerzbar) und vor
allem einige Ordner samt Inhalt.
Wo sind diese hin und wie (wenn überhaupt) kann ich die wieder
herstellen?



Gruß
Kerstin
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerstin Kliss
04/09/2008 - 01:04 | Warnen spam
Nachtrag:

Wo sind denn ausgehenden Mails gelandet, die ich verschickt habe,
bevor ich wieder das Hàkchen gesetzt habe, daß ich zum Ablage-Ordner
befragt werden möchte?


Gruß
Kerstin

Ähnliche fragen